Unser Service

Schimmelbeseitigung

Schimmelbeseitigung - Beseitigung von Schimmelpilzen

Schimmelpilze sind zum einen ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt, zum anderen können sie in erhöhter Konzentration Krankheiten und Allergien verursachen.

Beseitigung und Vorbeugung vor Schinmmel
JES
verfügt über die grundlegenden Kenntnisse, um in einem Schimmelschaden die bauphysikalischen, bautechnischen und auch die baubiologischen Zusammenhänge zu erfassen und die Schimmelpilzbildung nachhaltig zu bekämpfen und zu beseitigen.

In jedem einzelnen Fall erstellt JES ein Instandsetzungskonzept, in dem das wichtigste Kriterium das ganzheitliche Vorgehen ist.

Das bedeutet, dass nicht nur die Symptome (Schimmelpilzbefall) sondern auch die Ursachen unter Einbezug der baulichen Gegebenheiten erforscht und beseitigt werden.


JES verwendet ausschließlich nur erprobte, zugelassene und umweltverträgliche Verfahren und Chemikalien zur Schimmelbeseitigung. Wir beraten Sie kostenlos und erstellen Ihnen gern ein Instandhaltungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot nach vorausgegangener Ortbesichtigung.

Rekonstruktion

Wiederherstellung von Bausubstanzen

Mit einer fachgerechten Austrocknung oder Rohrbruch-Beseitigung ist in vielen Fällen die Wiederherstellung, wie zum Zeitpunkt vor Eintritt des Wasserschadens, nicht abgeschlossen.

Als Generalübernehmer sorgt JES für die komplette Reparatur und Wiederherstellung aller nicht durch eine Trocknungsmaßnahme allein instandzusetzender Bausubstanzen und Bauteile.

Ein starkes Team von ausgesuchten und qualifizierten Fachbetrieben stellt jedes Objekt, unter der Leitung von erfahrenen Bauleitern, in kurzer Zeit wieder in seinem ursprünglichen Zustand her.

Meisterbetriebe in den folgenden Fachgewerken arbeiten, wenn es notwendig ist, rund um die Uhr, um in jedem Schadenfall eine schnellstmögliche Wiederherstellung zu gewährleisten.

  • Installateur - Heizungsbauer - Elektriker
  • Maurer - Tischler - Fliesenleger - Maler - Bodenleger

Zerstörungsfreies Entfernen von Fliesen

Mit Fliesenspachtel geklebte Fliesen können zerstörungsfrei gelöst werden, wenn die Verfugungen rund um die zu lösende Fliese vorsichtig entfernt werden.

Danach wird entspanntes Wasser in die offenen Fugen gefüllt, das unter die Fliese einsickern kann. Unter Verwendung eines Fliesenentferners, der stufenlos auf jede Fliesengröße einstellbar ist, wird nun die Fliese auf ca. 200 – 250° C erhitzt.

Zerstörungsfreies Entfernen von Fliesen

Der entstehende Wasserdampf und die unterschiedlichen Ausdehungskoeffizienten von Fliese und Fliesenkleber führen dann letztlich zum Lösen der Fliese vom Kleber.

Zerstörungsfreies Entfernen von Fliesen 

Professioneller Service von Profis

CeraVogue

Die Alternative

Optische Wiederherstellung keramischer Bodenbeläge nach Wasserschäden

  • Bei diesem Verfahren werden die Fliesenbeläge mit einer Spezialbohrmaschine durchbohrt
  • Die Bohrungen werden später mit Mosaikeinlegern passgenau verschlossen.

Optische Wiederherstellung keramischer Bodenbeläge nach Wasserschäden

Optische Wiederherstellung keramischer Bodenbeläge nach Wasserschäden

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  • Nie wieder Fliesen aufnehmen oder austauschen.
  • Kostenminimierung durch drastisch verringerte Wiederherstellungskosten.
  • Minimal-invasives Verfahren: Weniger Lärm, Staub und Schmutz.
  • Zufriedene Kunden durch wesentlich kürzere Bauzeiten

Optische Wiederherstellung keramischer Bodenbeläge nach Wasserschäden

Trocknung

Trocknung nach Feuchtigkeitsschäden - Gebäudetrocknung

Als Spezialunternehmen zur Beseitigung von Wasserschäden und seinen Folgen beherrscht JES nicht nur alle am Markt gängigen Verfahren, sondern setzt in puncto innovativer geräuschdämmender Installationen neue Maßstäbe.

Dies insbesondere bei sicherheitsrelevanten Baumaterialien, z.B. Mineralwolle - Dämmungen oder Echtholzeinbauten.

Die derzeit von JES durchgeführten Trocknungs-, Entfeuchtungs- und Konservierungsverfahren wie z.B. Infrarot-Trocknung oder Mikrowellen- Trocknung, mit modernster Gerätetechnik (>> siehe Gerätepark) erstrecken sich auf die nachfolgend aufgeführten Maßnahmen:

  • Austrocknung von Trittschall- und Wärmedämmung unter schwimmenden Estrichen
  • Holzbalkendeckentrocknungen und Flachdachtrocknung
  • Raumtrocknung, Wandtrocknung und Gebäudetrocknung
  • Korrosionsschutz und Stillstandskonservierung
  • Objekt-Klimatisierung und Rekonstruktion
  • Schadenschnelldienst
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen